Beitragsordnung

Beitrags- und Gastspielordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.0 KB

1)    Beiträge

 1 a)        Aktive Mitglieder, die am 01.01 eines Jahres das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zahlen einen Jahresbeitrag von 48,00 €.

 1 b)        Aktive Mitglieder, die am 01.01. eines Jahres das 18. Lebensjahr vollendet, jedoch
das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zahlen einen Jahresbeitrag von 65,00 €

 1 c)        Aktive Mitglieder, die am 01.01. eines Jahres das 21. Lebensjahr vollendet haben, zahlen einen Jahresbeitrag von 130,00 €.

 1 d)        Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, die am 01.01. eines Jahres das 21. Lebensjahr vollendet haben, zahlen auf Antrag einen Jahres-beitrag von 65,00 €. Der Antrag mit entsprechendem Nachweis muss dem Kassenwart bis zum 01.03. eines Jahres vorliegen (Stichtag ist der 01.03. eines Jahres).

 1 e)        Alle inaktiven (passiven) Mitglieder zahlen einen Beitrag von 30,00 €.

 1 f)         Der Familienbeitrag für Familien mit einem Kind beträgt 275,00 €.
gilt auch für Lebens- und Haushaltsgemeinschaften).

 1 g)        Der Familienbeitrag für Familien mit zwei oder mehreren Kindern: beträgt 290,00 €.
(gilt auch für Lebens- und Haushaltsgemeinschaften).

 1 h)        Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben.

 1 i)          Die aktive Sportbeteiligung kann durch den Vorstand vor Bezahlung des Jahresbeitrags untersagt werden.

 1 j)          Der Vorstand hat das Recht, ausnahmsweise bei Bedürftigkeit Beiträge zu stunden oder zu erlassen.

 1 k)        Diese Beitragsordnung behält bis zur Verabschiedung einer neuen Beitragsordnung ihre Gültigkeit.

 2)    Pflichtstunden

 2 a)        Es werden fortlaufend jährlich Pflichtstunden für Arbeitsleistungen innerhalb der Clubanlage für alle aktiven Mitglieder zugrunde gelegt.

 2 b)        Für Jugendliche von 14-18 Jahren 5 Stunden pro Jahr á 3,00 €

 2 c)        Für Erwachsene 5 Stunden pro Jahr á 6,00 €.

 2 d)        Diese Beiträge werden im Dezember jeden Jahres eingezogen.

 2 e)        Die Einträge auf einem Arbeitsstundennachweiszettel können von jedem Vorstandsmitglied abgezeichnet werden.

 3)    Zahlung

 3 a)        Die Beiträge sind am 31.03. des Geschäftsjahres fällig und werden durch Banklastschrift eingezogen.

 3 b)        Der Jahresbeitrag ist auch dann für ein Jahr zu zahlen, wenn ein Mitglied während des Jahres austritt oder ausgeschlossen wird.

 3 c)        Erfolgt der Eintritt nach dem 01.08. des Geschäftsjahres, ist die Hälfte des Jahresbeitrags fällig.

 4)    Gastspielregelung:

 4 a)        Gäste können mit Mitgliedern des TC Nickenich 88 e.V. auf der Anlage gegen eine Gastgebühr (nicht häufiger als fünfmal pro Saison) spielen. Die Gastgebühr beträgt 5,00 € pro Gast und Stunde, höchstens 10,00 € pro Platz und Stunde.
Der Spieler des TC Nickenich 88 e.V. ist für den Einzug des Gastbeitrages und für die Weiterleitung an ein Mitglied des Vorstands oder einen Mannschaftsführer verantwortlich.

 4 b)        Spieler, die Mitglieder in anderen Vereinen sind, sind im Rahmen einer Spiel-gemeinschaft mit einer Mannschaft unseres Vereins von der Zahlung eines Gastbeitrages befreit.

 4 c)        Aktive Mitglieder anderer Vereine, die zusammen mit Mitgliedern unseres Vereins Tennis spielen wollen (keine Spielgemeinschaft), können eine Gastspielerlaubnis erhalten. Der Beitrag hierfür beträgt 80,00 € pro Saison. Dies gilt auch dann, wenn diese Gäste in einer Mannschaft unseres Vereins mitspielen. Letztere Regelung gilt ab der Saison 2021.

 4 d)        Diese Regelungen gelten bis zu einem Beschluss der Mitglieder in der nächsten Jahreshauptversammlung.